Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 


http://myblog.de/zmeux

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
In Runde 2 K.O. und trotzdem noch nicht verloren

Was man allgemein von mir sagen kann, ist dass ich häufig Krank bin. Wie ich letztes mal festgestellt hab liegt es daran, dass ich sehr viel stress hab. Insgesammt gesehen geht es mir schon viel besser. Mal davon abgesehn dass meine Mandeln mal wieder leicht entzündet sind. (Das Passiert im Jahr ca. 2 mal)

 Der ganze Stress kommt, bei mir zumindest, von den Gedanken die ich mir über die Liebe mache. Wie kann etwas so schönes wie die Liebe einen Krank machen? Nun wenn man die ganze Zeit angst hat enttäuscht zu werden wird man vorsichtig. Man traut sich nicht eine engere Bindung einzugehen, weil man nicht wieder einen seelischen Tritt in die Eier bekommen will. Man fällt mehrmals auf ein Mädchen rein, dass einem Hoffnungen macht. Sobald man sich ihr wieder geöffnet hat stößt sie einem einen Dolch ins Herz. Wenn einem das mehrmals passiert wird man langsam aber sicher zu einem seelischen Krüppel. Ich denke ich komme langsam drüber hinweg und bin bald in der Lage die Dolche aus meinem Körper zu ziehen. Ich bin auf dem besten Weg geheilt zu werden. Sicher ein paar Narben werden bleiben aber ich werde aufpassen, dass diese sich nicht wieder öffnen.

Aber wie hat das alles angefangen? Wieso ist Liebe so wichtig? Es gab eine Zeit da wurde in meinen Leben alles von der Liebe bestimmt. Ich war niedergschlagen wenn ich nur ein glückliches Paar im Fernsehen gesehen hab. In meinem Alter sollte man sich eigentlich noch nicht so viele Gedanken um die Liebe machen und die Suche danach sollte einem nicht dauerhaft das Leben bestimmen. Langsam kommt mir das alles nur wie eine pubertäre Phase vor die irgendwann mal vorbei sein wird. Vielleicht ist es aber auch die Schuld der Medien, die einem sagen man müsse unbedingt nach der wahren Liebe suchen, indem einem dauernd davon voreschwärmt wird. Mittlerweile bin ich der Meinung man müsse sich nicht mehr so viele Gedanken darum machen, da man sowieso nur zu 50% darauf Einfluss nehmen kann. Man sollte etwas lockerer duch die Welt gehen, sonst wird man Krank und wer will das schon?

So das wars schon wieder. Schönen Tag noch ~~~~~ZmeuX

 

Der größte Feind des Imperiums: Eintags-Ewoks  

26.3.07 10:56
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Alucard (26.3.07 13:25)
naja , ich habs bereits einmal gesagt . und ich sag es wieder . ich weiss du wirst das richtige tun , und diesmal ( du wirst wissen was ich meine ) glaub ich läuft es auch anders . ich glaube , dich wird diesmal jemand verarzten anstatt dich weiter zu verletzen.
aber egal was kommen sollte .

Zitat von Woody aus Toy Story - You got a friend in me

bis samstag kumpel ;-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung