Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 


http://myblog.de/zmeux

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Manchmal sitzt du bei mir

Okay ich war diesmal wirklich lange abwesend

Aber ich hab wirklich was gefunden was sich wirklich lohnt zu bloggen. Ich hab in letzter zeit viel nachgedacht besonders was Beziehungen und sowas angeht. Ich hab ein Gedicht geschrieben und möchte mal eure Meinungen dazu hören. Ich bin gespannt eure Interpretationen zu hören.

 

Manchmal sitzt du bei mir still
suchst die Zweisamkeit und schweigst,
wie so oft kannst du nicht sprechen

Ich verstehe dich auch so,
doch Erlösung hab ich nicht
keiner, wirst du traurig sagen

Und mit einem weißen Tuch
wisch ich dir die Blindheit weg,
eine kleine Hilfestellung

Bis du dich in dir erkennst,
auch das Lachen wieder lernst
und Einsamkeit zur Ruhe wird.

 

Bis dann ~~~~~ZmeuX

 

1.6.07 16:33


Prozium entfernt Ohrenschmalz

I am back and still alive!

Nach langer abwesenheit habe ich mich doch mal wieder entschlossen ...blabla blubb blabla fasel blubber bla, ihr kennt ja diese übliche Ansprache nach langer Schreibpause des eigenen Blogs.

Warum schreibe ich Heute? Nun erstmal an alle die es noch nicht wissen (wohlwissend das nur 2 Leute meinen Blog lesen) ich bin wieder Single. Ja es hat mich schon wie ein herber schlag in die Eier getroffen, aber was soll ich sagen? "I'm used to it". Es tat weh natürlich aber irgendwie muss mein Leben weitergehen und ich hab auch keine Lust meinen Freunden einen Emo-style vorzumachen. Zum Titel: Was Prozium ist wissen sicher alle. Manchmal wünsche ich mir selber einen Dosis davon. Was Ohrenschmalz ist wissen sicher auch alle aber ich werde hier mal auf Nummer sicher gehen und erklähren um was es sich hierbei handelt. Ohrenschmalz ist eine gelblich-bräunliche, fettige Absonderung der Ohrenschmalzdrüsen (= Glandulae ceruminosae: modifizierte Schweißdrüsen; apokrine, tubuläre Knäueldrüsen) des äußeren Gehörgangs; es befeuchtet die Haut im Gehörgang und dient der Entfernung von Staub, Schmutz, abgestorbenen Hautzellen und Fremdmaterialien aus dem Ohr. Er enthält außerdem Lysozym und andere Stoffe, die Bakterien sowie Insekten davon abhalten sollen, in den Gehörgang vorzudringen. Fehlt dieser Schutz, z. B. durch häufiges Waschen oder Schwimmen, kann dies zu heftigen Ohrenschmerzen führen. (by: wikipedia.de) Ob Pozium wirklich Ohrenschmalz entfernt kann ich nicht sagen, aber mir ist eben nichts besseres für den Titel eingefallen und ich wage zu behaupten, dass Prozium für "Porenreinigung der Ohren zum infiltrieren unsauberer Medien" steht, was man durchaus als Ohrenreinigungsmittel auslegen kann. Wenn mich jemand darauf anspricht wid er erschossen.

Was gibt es sonst noch....hmmm Ich hatte das Wochenende sturmfrei. Eigentlich war nichts anders als sonst, mit dem unterschied, dass eben keiner hier war. Ich hab gegrillt Dvds geguckt und Pizza bestellt und ich war Sanstag natürlich bei meinem guten Freund Axel. Ich will noch versuchen ihn dazu zu bringen am Wochenende wieder Lust auf WoD/DSA zu haben^^. Ansonsten sollte dieser Blog nur ein Lebenszeichen von mir sein. Mal sehn ob mir wieder was einfällt über dass es sich lohnt zu schrieben. Bis dann ~~~~~ZmeuX

 

"Spare some change? Change? Change?" 

1.5.07 19:54


In Runde 2 K.O. und trotzdem noch nicht verloren

Was man allgemein von mir sagen kann, ist dass ich häufig Krank bin. Wie ich letztes mal festgestellt hab liegt es daran, dass ich sehr viel stress hab. Insgesammt gesehen geht es mir schon viel besser. Mal davon abgesehn dass meine Mandeln mal wieder leicht entzündet sind. (Das Passiert im Jahr ca. 2 mal)

 Der ganze Stress kommt, bei mir zumindest, von den Gedanken die ich mir über die Liebe mache. Wie kann etwas so schönes wie die Liebe einen Krank machen? Nun wenn man die ganze Zeit angst hat enttäuscht zu werden wird man vorsichtig. Man traut sich nicht eine engere Bindung einzugehen, weil man nicht wieder einen seelischen Tritt in die Eier bekommen will. Man fällt mehrmals auf ein Mädchen rein, dass einem Hoffnungen macht. Sobald man sich ihr wieder geöffnet hat stößt sie einem einen Dolch ins Herz. Wenn einem das mehrmals passiert wird man langsam aber sicher zu einem seelischen Krüppel. Ich denke ich komme langsam drüber hinweg und bin bald in der Lage die Dolche aus meinem Körper zu ziehen. Ich bin auf dem besten Weg geheilt zu werden. Sicher ein paar Narben werden bleiben aber ich werde aufpassen, dass diese sich nicht wieder öffnen.

Aber wie hat das alles angefangen? Wieso ist Liebe so wichtig? Es gab eine Zeit da wurde in meinen Leben alles von der Liebe bestimmt. Ich war niedergschlagen wenn ich nur ein glückliches Paar im Fernsehen gesehen hab. In meinem Alter sollte man sich eigentlich noch nicht so viele Gedanken um die Liebe machen und die Suche danach sollte einem nicht dauerhaft das Leben bestimmen. Langsam kommt mir das alles nur wie eine pubertäre Phase vor die irgendwann mal vorbei sein wird. Vielleicht ist es aber auch die Schuld der Medien, die einem sagen man müsse unbedingt nach der wahren Liebe suchen, indem einem dauernd davon voreschwärmt wird. Mittlerweile bin ich der Meinung man müsse sich nicht mehr so viele Gedanken darum machen, da man sowieso nur zu 50% darauf Einfluss nehmen kann. Man sollte etwas lockerer duch die Welt gehen, sonst wird man Krank und wer will das schon?

So das wars schon wieder. Schönen Tag noch ~~~~~ZmeuX

 

Der größte Feind des Imperiums: Eintags-Ewoks  

26.3.07 10:56


Kopfschmerzen und andere Leckerreien

So nach langer Zeit endlich mal wieder ein Blogeintrag^^ ich kann stolz auf mich sein.

Also worum gehts Heute? Ich fang erstmal mit den schlechten Nachrichten an. Ich habe Migräne...das ist sehr nervig und sehr schmerzhaft, besonders wenn man einen Anfall bekommt. Ich darf deswegen nicht Auto fahren. Aber das macht nichts schließlich bin ich laufend Krank und auch das wird vorbei gehen. Bis jetzt gab es noch keine Krankheit die mich niederstrecken konnte.

Nun die andere schlechte Nachricht ist, dass ich in letzter Zeit nicht mehr richtig schlafen konnte. Ich schlafe maximal 4 Stunden pro Nacht. Das ist stressbedingt ...Stress den ich wegen Frauen und der Liebe habe...ja ich rede von Anna. Aber ich habe mir geschworen mit diesem Thema abzuschließen. Und ich werds versuchen!!!!!!111eins

Und ich habe eine besonders gute Nachricht für alle die mich kennen. Ich habe es geschafft in diesem Drecksloch von Planeten einen sauberen Fleck zu finden. Zwischen dieser Seuche die sich Mensch nennt habe ich Leute gefunden die mr gezeigt haben wie schön dieser Ort doch sein kann. Alle meine Freunde und besonders Axel, Ivan, Thorsten und Tina geben mir Halt in meiner schmerzhaften, mit Megamanstacheln gepflasterten Welt. Und dafür möchte ich mich bei euch bedanken. Ihr macht mich echt Glücklich und ohne euch wäre ich ein kleiner depressiver Emo der nur zu Hause sitzen würde und sich die Pulsadern aufschneiden würde.(ich hasse solche Sätze) Außedem gibt es da einen Menschen dem ich besonders danken will....ich werde es aber nicht hier tun sondern persönlich wenn ich sie sehe.

So das wars auch schon wieder von mir. Ich wünsche euch allen eine gute Nacht und denkt immer daran das Licht im Bad auszuschalten wenn ihr raus geht. Das kostet ja schließlich Geld.

 

Erkenntnis des Tages:

Genmannipulierter Mais verursacht Fußpilz 

22.3.07 20:24


Alles nochmal

Sorry wenn ich jetzt nochmal schreibe und euch damit nerve. Ich habe ein Problem....Ich fühle mich krank...und ich habe das Gefühl ich kann ohne Anna nicht gesund sein...damits wirklich gut verstanden wird möchte ich einen Song posten den mir ein guter Freund empfohlen hat....er beschreibt ziemlich gut wies mir geht....

Your pretty face seduced me,
Blinded me from how you used me
I walked the long way home,
only to get hurt by you again
The longest glance, oh,
What illusions did I have of you?
A lone reflection splitting in two

You found all seven ways to keep me near,

Near within your reach
You sure knew how to harness love,
But never made me more than want you
I'm not sorry, you will never get more out of me
'Cause I am blinded no more

You sucked out my will to live
You gave me the crown, and killed...
High road would have none to regret
Never left, I took the low road instead

Love is a little death between two little lives,
Nothing more
Now I have myself to live for...

You sucked out my will to live
You gave me the crown, and killed...
High road would have none to regret
Never left, I took the low road instead

Oh, my life out of my hands
I always gave eternal love another chance...
Say the words, I wanna hear... all over again
Consuming love, my only reason...

Nothing is service free,
Such things cannot be healed,
That will do fine for me,
So come here, come, come, come...

And suck out my will to live
You gave me the crown, and killed...
High road would have none to regret
Never left, I took the low road instead

Oh...In the same nightmare again...
Oh...Dark tunnel of love will never end
Oh...Taken for granted again
Oh...Too weak to say it is over, all over

[SOLO]

Oh, my life out of my hands
I always gave eternal love another chance...
Say the words, I wanna hear... all over again
Consuming love, my only reason...

We always seem to end up here and break a lance
Ready to give eternal love another chance...
You say the words, I wanna hear... all over again
Lust is my all consuming reason...
Now, take me again...

21.2.07 23:07


Schlafmangel und ein verwirrter Geschilehrer

Grüß euch....

Mal wieder ein Ausschiss meines Geistes. Um es kurz zu machen: Ich hab kaum geschlafen die letzten tage und ich habe einige Probleme die ich mit meinen Freunden noch klähren muss. Mir gehts beschissen. Und warum? WEGEN EINEM VERDAMMTEN TELEFONAT!!! Ich gebe die Hoffnung trotzdem nicht auf! Was sind schon 100km? Warum hat jemand den man liebt die Kraft einen so zu verletzen? Ein weiterer Dolch steckt in meinem Herzen....warum kann ich nicht tot umfallen? Ich komme mir vor wie ein Unsterblicher, der heran gezüchtet wurde, um an ihm zu testen wie viel Schmerz er verträgt, bis er sich nach dem Tod sehnt. Ich habe ein halbes Lied geschrieben, welches ich noch vervollständigen werde, wenn mir danach is. Ich werde dieses Lied hier rein stellen. Und ich will keine Kommentare zu diesem Eintrag haben. Danke schonmal im vorraus.....Ich kann nicht aufhören sie zu lieben....

 

 

I like it

 

Please don’t hate me

Please don’t fear me

Please don’t despise me

Please don’t like me

 

I like it

This feeling called love

The warmth of your heart

You seem to be

Far away from me

But I can’t believe it

My feelings feel like

A pile of fuckin’ bullshit

 

Let the dagger come

Close to my heart

Let me feel I’m the scum

I tried to deny so hard

 

Please don’t hate me

Please don’t fear me

Please don’t despise me

Please don’t like me

 

I like it

Your breath in my neck

The goose bumps on my back

You seem to be

My drug, my agony

Help me believe it

I’m not lost

In a deep and lonely pit

 

Let the dagger come

Close to my heart

Let me feel I’m the scum

I tried to deny so hard

 

Please don’t hate me

Please don’t fear me

Please don’t despise me

Please don’t like me

 

 PS: Ich will sie nicht velieren...ich will sie auch nicht vergessen. Ich werde kämpfen!!! Und ich werde sie überzeugen....

 

21.2.07 20:44


Karneval und ein mulmiges Gefühl

Okay es hat zwar etwas gedauert aber hier bin ich wieder und hab mich dazu durchgerungen mal wieder etwas geistreiches zu schreiben.

Wie manche vielleicht wissen , wir haben Karneval. Eigentlich hab ich nichts gegen dieses Fest aber in letzter Zeit kamen seltsame Ereignisse zusammen die mir die Lust am saufen ziemlih vermiest haben. Das ausschlaggebende Event war, wie sollte es auch anders sein, eine Ex-Freundin Anna. Nichts beschäftigt mich Täglich so sehr wie sie. Wenn ich manchmal etwas abwesend wirke dann liegt es daran, dass ich an sie denke. Und ich denke täglich an sie. Sie lässt mich nachts aufwachen und danach von ihr träumen. Ich habe mich über die Jahre immernoch nicht daran gewöhnt, wahrscheinlich ist es eine Art Fluch der auf mir lastet. Ich stelle mir sogar vor wie es wäre wenn wir noch zusammen wären und das manchmal stundenlang. Liebe kann grausam sein, besonders wenn es eine nahezu unerreichbare große Liebe ist.

Sie war jedenfalls die letzten Tage beharrlich genug, um mich dazu zu bringen mit ihr zu reden. Wir sprachen über alles mögliche von früher und als es dann 4 Uhr früh wurde haben wir angefangen uns über die wahren Fehler der Vergangenheit zu unterhalten. Ich weiß nicht wie einsichtig sie wirklich ist, jedenfalls besucht sie mich am Montag bei mir zu Hause. Wir wollen einfach den Tag normal miteinander verbringen, auch wenn ich keine Freundschaft mit ihr will. Entweder es klappt wieder zwischen uns oder es ist alles entgültig aus. Noch einen rückschlag will ich nicht einstecken. Ich bin selber sehr aufgeregt und hab die Nacht kaum geschlafen und dennoch bin ich hellwach. Ich werde im Moment von einer Energie angetrieben die ich selber nicht verstehe aber ich hoffe, dass diese Energie nicht zu schnell wieder versiegt. Diese Energie und diese Aufregung sind es nämlich die mich in eine Art Extase vesetzen. Eine Droge aus Adrenalin und Pheromonen die ein Glücksgefühl bei mir auslösen, welches aber schnell kippen kann und sich dann in einen Zustand der Trauer umwandelt.

 Naja ich bin jedenfalls gespannt was das wird. ~~~~ZmeuX

 

Edgar Ellen Poe für Familienväter:

"Sprach der Rabe: Bing mirn Bier!" 

17.2.07 12:07


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung